STUDIEN BEWEISEN

FRAUEN STEHEN AUF GEPFLEGTEN GERUCH BEI MÄNNERN

Dass Frauen bei der Männerwahl der eigenen Nase folgen, ist wissenschaftlich belegt. Wie genau das funktioniert, beschäftigt allerdings noch immer Forscher aller Disziplinen. Was man heute sicher weiß: Frauennasen sind extrem launisch. Je nachdem, in welcher Phase ihres Hormonzyklus sie sich gerade befinden, beurteilen Frauen ein- und denselben Geruch eines Mannes höchst unterschiedlich. Damit musst du als Mann wohl oder übel leben. Doch nicht in allen Duftfragen ist die Damenwelt so kompliziert: Die meisten Frauen sind sich sehr wohl darüber einig, dass gut riechende Männer einfach attraktiver wirken!

DÜFTE STEIGERN DIE ATTRAKTIVITÄT

Willst du auf Frauen einen guten Eindruck machen, solltest du unbedingt auf deinen Körpergeruch achten. Schließlich betonen 83 Prozent der deutschen Frauen in einer repräsentativen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), dass ein guter Männerduft eindeutig anziehend auf sie wirkt. Ein möglicher Grund dafür: 86 Prozent der befragten Frauen  halten gut riechende Männer ganz einfach für gepflegter. Also ran ans Parfüm, frei nach der Devise „Viel hilft viel“? Bloß nicht! Frauen bevorzugen an Männern einen dezenten Duft, keine Geruchswolke, von der sie Kopfschmerzen bekommen. Verständlich –  oder magst du es, wenn eine Frau in einer penetranten Parfümwolke durchs Leben schwebt?

PARFÜM IST NICHT ALLES

Auch wenn 63 Prozent der Frauen laut GfK-Umfrage der Meinung sind, dass gut riechende Männer mehr Stil haben, solltest du trotzdem nicht vergessen: Wenn du eine Frau erobern willst, reicht es nicht nur, gut zu riechen, du musst ihr auch deine volle Aufmerksamkeit schenken: Einer Frau in den Mantel helfen, im Restaurant den Stuhl zurechtrücken, ihr Blumen schenken oder einfach nur zuhören – mit all diesen Aufmerksamkeiten hinterlässt du beim weiblichen Geschlecht immer einen bleibenden Eindruck.

DER DUFT DER MÄNNER

Frauen können manchmal ganz schön kompliziert sein: Der GfK-Umfrage zufolge stoßen 82 Prozent der deutschen Frauen ungewaschene Männer generell von der Bettkante. Ein bisschen echten Männerduft mögen sie allerdings ganz gerne: Mehr als 80 Prozent von ihnen geben in einem aktuellen Innovationsreport der Uni Kassel zu, dass sie an den getragenen T-Shirts oder Pyjamas ihres Freundes schnüffeln, sobald er auf Geschäftsreise oder auf Kumpel-Tour ist. Manche Frauen nehmen die Klamotten sogar mit ins Bett, um den Mann „bei sich zu haben“. Doch Achtung! Der von Frauen geliebte Körpergeruch eines Mannes ist keineswegs mit ungepflegtem Schweißgeruch zu verwechseln. Was Frauennasen wollen, ist ein gepflegter Männerduft, den du bereits mit einer gut riechenden Körperpflege inklusive passendem After Shave und Deo ganz einfach erreichen kannst.

WIE DU EINEN DUFT BENUTZT

Was die wenigsten Männer wissen: Für einen besonders angenehmen Körpergeruch kommt es nicht nur darauf an, welchen Duft du verwendest. Auch die Stelle, an der du das Parfüm aufträgst, spielt eine wichtige Rolle. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Die Duftmoleküle im Parfüm verändern sich immer ein wenig durch den eigenen Hautgeruch, die Körpertemperatur und den Kontakt mit z.B. Stoffen der Kleidung oder  Wasser beim Händewaschen. Damit der feine Duft einen ganzen Tag hält, eignen sich einige Körperpunkte ganz besonders, um morgens einmal (und bitte nicht häufiger!) sein Eau de Toilette aufzusprühen. Die Top-Favoriten: Ellenbeuge, Jochbein und Nacken. Trägst du den Duft im Nacken auf, bleibt er übrigens besonders lange erhalten. Extra-Tipp: Weil Haare Duftmoleküle besser speichern als die Haut, lohnt sich auch ein Hauch Parfüm in den Haaren, um den ganzen Tag gut und attraktiv zu riechen.

LIFEHACK #33

LIFE HACK #33

Wie auch deine Schuhe gut riechen

Dass Sportschuhe mal etwas strenger riechen können, ist ganz normal. Trotzdem sollte man hin und wieder etwas dagegen unternehmen. Und das geht mit diesem LIFE HACK über Nacht ganz von alleine.